Digitalisierung

Digitalisierung: Die Vermittlung zwischen Business und IT

By
Yannick Haymann
May 8, 2023
5 min read
Subscribe to newsletter
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Als Gründer eines IT-Beratungsunternehmens, das im deutschsprachigen Raum und in Westeuropa tätig ist, hatte ich das Glück, die digitale Transformation vieler Unternehmen zu beobachten und mitzugestalten. Ein Eckpfeiler meiner Arbeit, ja meine Leidenschaft, liegt in der Umstrukturierung von IT-Umgebungen im Einklang mit Geschäftsprozessen. Meine Begeisterung für diesen Bereich rührt jedoch nicht nur von meiner Begeisterung für Technologie her, sondern auch von meinem tiefen Glauben an die Philosophie der Wirtschaftsinformatik.

Meiner Erfahrung nach liegt der Knackpunkt bei der Digitalisierung nicht in der Technologie selbst, sondern in der Abstimmung zwischen Management und IT-Abteilungen. Das ist eine Ansicht, die vielleicht weniger verbreitet ist, die ich aber mit Nachdruck vertrete.

Es gibt IT-Experten, die Technologie als Selbstzweck betrachten, losgelöst von den übergeordneten Unternehmenszielen. Umgekehrt betrachten manche Führungskräfte die IT als notwendiges Übel, als Hilfsfunktion, die nur selten mit ihrer strategischen Ausrichtung in Verbindung gebracht wird. Beide Sichtweisen gehen meiner Meinung nach am Ziel vorbei. Die IT ist weder ein Elfenbeinturm noch eine bloße Unterstützungsfunktion; sie ist ein mächtiges Werkzeug, das, wenn es effektiv eingesetzt wird, die strategische Ausrichtung eines Unternehmens in ungeahnte Sphären vorantreiben kann.

Für mich ist Digitalisierung kein Modewort, sondern ein Aufruf zum Handeln, ein Aufruf zu Integration, Innovation und abteilungsübergreifender Synergie. An dieser Stelle kommen IT-Spezialisten und Digitalisierungscoaches wie ich und mein engagiertes Team ins Spiel. Wir dienen als Brücke zwischen diesen beiden wichtigen Einheiten und ermöglichen ihnen, zu kommunizieren, zusammenzuarbeiten und gemeinsam etwas zu schaffen. Unser Ziel ist es, das transformative Potenzial der digitalen Technologie zu erschließen, und zwar nicht nur zur Rationalisierung von Abläufen, sondern zur Neudefinition von Unternehmenslandschaften.

Ich habe mich dieser Aufgabe verschrieben, weil ich an die transformative Kraft der Digitalisierung glaube. Und deshalb ist jedes Projekt, das ich in Angriff nehme, mehr als nur ein Job. Es ist ein Schritt in Richtung meiner Vision - einer Welt, in der Unternehmen und IT harmonisch zusammenarbeiten, um den Erfolg zu fördern.

Beste Grüße